Logo
                                                                                                                                                                                                                       
*** Ab 01.01.2020 übernimmt MBSoftware Markus Buettner das Dienstleistungsangebot und die Anwendungen der FlexSoft GmbH ***
*** Die Applikationen FlexTimes®, FlexLager® und FlexControl® werden weiterentwickelt und übergangslos supportet ***
Anmelden ]

Produkte

FlexTimes®

Die Stundenzettel Ihrer Mitarbeiter sind oft unvollständig, stehen Ihnen meist zu spät zur Verfügung und sind häufig unauffindbar?
Wir kennen diese Ärgernisse und bieten Ihnen deshalb eine einfache und clevere Lösung:
  • Erfassungsterminals mit GPRS oder WLan
  • Zeiterfassung mittels NFC oder iBeacon
  • webbasierte Zeiterfassung
  • Branchenunabhängig
Die Zeiten stehen in sekundenschnelle zur Verfügung, Sie sind im Bilde über aktuelle Anwesenheiten und können diese Daten nahtlos in Ihrem System weiterverarbeiten.
Vertrauen Sie auf die moderne Art der Zeiterfassung und seien Sie für eine gesetzliche Verpflichtung vorbereitet.
Sekundengenau, allgegenwärtig und kostengünstig!

FlexLager®

Sie kennen das "chaotische Lager" oder denken mit Schrecken an die nächste Inventur?
Mit FlexLager® haben Sie Ihr Lager, Inventar und den Bestand im Griff.
Auf browserbasierten Handscannern, Tablets oder Smartphones stehen Ihnen alle wichtigen Vorgänge zur Verfügung:
  • Artikelsuche
  • Wareneingang / Einlagerung
  • Umlagerung
  • Warenausgang / Versand
  • Inventur / Bestandsabfragen
Aber auch wenn Sie keine Waren versenden, verwalten Sie mit FlexLager® Ihr gesamtes Inventar und erledigen Ihre jährliche Inventur in kürzester Zeit.

FlexControl®

Ein Software-Addon für die Zeitarbeitssoftware L1 von Landwehr für Datenauswertung und Controlling.
Die Anwendung liefert jederzeit auf „Knopf-Druck“ eine Analyse der aktuellen Situation im operativen Geschäft – in einer neuen Dimension und aus unterschiedlichen Blickwinkeln. FlexControl® zeichnet sich durch einen modularen Aufbau aus:
  • Kostenträgerrechnung
  • Budgetierung
  • Kalkulation
  • Provisionierung
  • Produktivitätsanalysen
  • Vertriebsstatistiken
Natürlich sind Individual-Module ebenfalls möglich.
Manuelle, aufwändige und fehleranfällige Auswertungen mit Excel gehören somit der Vergangenheit an.